Gioachino Rossini über den Erfolg in London

„Wir sind gut im Geschäft“, schreibt der umtriebige und geschäftstüchtige Rossini 1824 an seinen Vater. Bei den vielfältigen Aktivitäten der Deutschen Rossini Gesellschaft geht es uns neben der Forschung, den jährlichen Mitgliederversammlungen, gemeinsamen Theaterbesuchen und Ausflügen und der Organisation von Rossini-Seminaren auch um die tatkräftige Zusammenarbeit mit Opernbühnen. Wir pflegen Kontakte zu namhaften Rossini-Experten in der ganzen Welt und möchten dazu beitragen, die Werke von Gioachino Rossini in möglichst authentischer Form zu verbreiten.


11.-14. Mai 2017, Jahreshauptversammlung in Nancy und Straßburg
. 11. Mai: Semiramide an der Opéra de Nancy
. 13. und 14. Mai: Il signor Bruschino an der Opéra du Rhin

6. Januar 2018: Rossini-Gala, Hommage an Alberto Zedda in Antwerpen



Rossini und das Libretto, Tagung in Bamberg vom 4.-7. Oktober 2007 Rückblick

Wiedereröffnung Kurtheater in Bad Wildbad (1. Juli 2005), Rückblick

15 Jahre Deutsche Rossini Gesellschaft (10. Juli 2004)  Download PDF (105 kB)

 

Forschungen

Paolo Fabbri

Albert Gier

Reto Müller

Bernd-Rüdiger Kern

Claus-Artur Scheier